← Zurück

Steuerelemente bei Arbeitsbühnen: So macht man sich damit vertraut

Wo gestern noch ein Knopf war, kann heute schon ein Joystick sein: Je nach Hersteller und Gerätetyp gibt es bei Arbeitsbühnen große Unterschiede in der Steuerung. Umso wichtiger, sich vor dem ersten Einsatz mit den Steuerelementen vertraut zu machen.

Obwohl die Hersteller von Arbeitsbühnen bemüht sind, die Beschriftung der Bedienelemente so klar und international wie möglich zu halten, hat doch jeder Hersteller seine eigene Vorstellung von einer „intuitiven“ Steuerung der Maschine. So findet man auf den Geräten viele verschiedene Piktogramme und Symbole, die auf den ersten Blick oft nicht eindeutig zu verstehen sind. Einige Steuerelemente wurden über die Jahre zudem modernisiert, wodurch zum Beispiel hydraulische Hebel durch Knöpfe abgelöst wurden. Auch abhängig vom Gerätetyp unterscheiden sich die Bedienelemente stark. Denn während Scheren-Arbeitsbühnen zumeist einfach zu bedienen sind, sieht es bei LKW- und Teleskop-Gelenk-Arbeitsbühnen sowie bei Teleskop-Staplern schon deutlich komplizierter aus.


Doch wie macht man sich am besten mit der Steuerung der jeweiligen Maschine vertraut?

Alle Informationen zu den maschinenspezifischen Eigenschaften und damit auch zur Steuerung der Arbeitsbühne können Sie der Bedienungsanleitung entnehmen, die zusammen mit dem Prüfprotokoll im Dokumentenkasten an der Maschine zu finden ist. Verschaffen Sie sich mit Hilfe der Bedienungsanleitung zunächst einen theoretischen Überblick über die verschiedenen Steuerelemente und suchen Sie sich anschließend ein ruhiges Plätzchen, an dem Sie sich ungestört auch praktisch mit der Bedienung sowie mit allen verfügbaren Sicherheitseinrichtungen vertraut machen können. Beziehen Sie unbedingt auch Ihre Kollegen mit ein, die die Arbeitsbühne voraussichtlich ebenfalls bedienen werden.

Wenn Sie ein Gerät an einem unserer bundesweiten mateco Standorte abholen, haben Sie es sogar noch einfacher. Denn hier profitieren Sie direkt vor Ort von einer eingehenden Einweisung durch unsere fachkundigen Mitarbeiter/-innen. Ein anschließender Blick in die Bedienungsanleitung sowie ein praktisches Ausprobieren der Maschine sind aber dennoch unbedingt zu empfehlen.


Übrigens: Bevor Sie überhaupt eine Arbeitsbühne bedienen, müssen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit zunächst die grundlegenden Kenntnisse im Umgang mit diesen Geräten erlangen. Unsere mateco Akademie bietet hierzu zertifizierte Schulungen an, zum Beispiel unsere beliebte PlatformCard-Schulung.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich