mateco für Sie im Einsatz

Tappi hilft sozialen Einrichtungen mit Modernisierungsbedarf

Für Reinigungsarbeiten, die Baumpflege oder Handwerksarbeiten am Dach fehlen sozialen Einrichtungen oft die finanziellen Mittel sowie die Arbeitsmittel, um in die Höhe zu gelangen. Wir unterstützen dabei mit unserer Arbeitsbühne "Tappi".

Wer ist Tappi?

Unser Tappi ist eine kleine LKW-Arbeitsbühne mit 3,5t zGG, für Höhen bis zu 27 Meter geeignet und kann mit der herkömmlichen Führerscheinklasse B gefahren werden. Entstanden ist der 1. Tappi im Jahr 2017 durch eine Bastelaktion mit den Kindern aus der Kita „Tapachzwerge“, die unsere Arbeitsbühne kunterbunt beklebt haben.

Ein Tappi kommt selten allein

Bis Ende 2019 ist es geplant, dass es bundesweit mehrere Tappis geben wird. Somit werden bei 12 mateco-Standorten Tappis für Aktionen mit sozialen Einrichtungen zur Verfügung stehen. Die Beklebung 12 unserer LKW-Arbeitsbühnen findet momentan bundesweit statt.

Drei Projekte hatten den Tappi 2017 bei einer Aktion gewonnen

Um den Tappi zu gewinnen hatten soziale Einrichtungen die Möglichkeit sich bei uns mit einem Projekt zu bewerben. Nach eingehender Prüfung wurden drei Projekte ausgewählt, für die unser Tappi und zusätzlich ein Reparaturgutschein zur Verfügung gestellt wurden.