mateco für Sie im Einsatz

Tappi hilft sozialen Einrichtungen mit Modernisierungsbedarf

Für Reinigungsarbeiten, die Baumpflege oder Handwerksarbeiten am Dach fehlen sozialen Einrichtungen oft die finanziellen Mittel sowie die Arbeitsmittel, um in die Höhe zu gelangen. Wir unterstützen dabei mit unserer Arbeitsbühne "Tappi".


Wer ist Tappi?

Unser Tappi ist eine kleine LKW-Arbeitsbühne mit 3,5t zGG, für Höhen bis zu 27 Meter geeignet und kann mit der herkömmlichen Führerscheinklasse B gefahren werden. Entstanden ist der 1. Tappi im Jahr 2017 durch eine Bastelaktion mit den Kindern aus der Kita „Tapachzwerge“, die unsere Arbeitsbühne kunterbunt beklebt haben.

Ein Tappi kommt selten allein

Seither hat sich viel getan und es gibt unseren Tappi bereits 14 Mal in ganz Deutschland verteilt. Auch über die nächsten Jahre wird sich unser Tappi vervielfachen und weitere Projekte unterstützen.


Wie kann man Tappi erreichen?

Um den Tappi für soziale Projekte zu engagieren, können Sie ihm ganz einfach eine Mail schreiben. Schicken Sie dazu eine möglichst genaue Beschreibung des Projektes an Tappi(at)mateco.de. Was muss erledigt werden und welche Umgebungsvoraussetzungen hat das Projekt?