20/05/2022 - mateco bees: Übernahme einer Bienenpatenschaft

Pünktlich zum Weltbienentag startet unsere Patenschaft für sechs neu gegründete Bienenvölker.

Mit der Übernahme einer Bienenpatenschaft bauen wir unsere Aktivitäten in Sachen Nachhaltigkeit weiter aus und setzen uns gezielt für den Erhalt der Artenvielfalt ein. Denn die Honigbiene, die für die Bestäubung von rund 80% aller weltweiten Nutz- und Wildpflanzen verantwortlich ist, ist einer massiven Bedrohung ausgesetzt.

Wir freuen uns daher sehr, dass dank unserer Unterstützung sechs neue Bienenvölker mit insgesamt rund 30.000 Bienen gegründet werden konnten, die auf einem 20 Hektar großen Gebiet inmitten von Wildblumenwiesen und intakter Natur in der Nähe unserer Firmenzentrale in Leonberg untergebracht sind.

Für die Betreuung unserer mateco bees haben wir mit der Familienimkerei Stricker einen starken Partner mit langjähriger Erfahrung in der nachhaltigen Imkerei an unserer Seite, für den das Wohl der Bienen an erster Stelle steht. 

Weitere Informationen zu unserer Bienenpatenschaft finden Sie hier.