Anmeldung zur IPAF-Schulung

Der Schlüssel für den sicheren und effizienten Einsatz von Arbeitsbühnen ist eine sorgfältige Ausbildung der Bediener gemäß dem DGUV Grundsatz 308-008 (vormals BGG 966). Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für eine professionelle, praxisorientierte Schulung. mateco führt die Ausbildung nach dem international anerkannten IPAF-Standard durch. Dieses Konzept wurde von Arbeitsbühnen-Anwendern und Sicherheitsexperten entwickelt und immer weiter ausgebaut. Das IPAF-Training ist vom TÜV nach ISO 18878 zertifiziert und steht im Einklang mit dem DGUV-Grundsatz 308-008. Doch bei mateco finden Sie nicht nur Schulungen für Bediener von Arbeitsbühnen, sondern auch für Einweiser und Führungskräfte. Unser komplettes Schulungsangebot der IPAF finden Sie hier:

Ein IPAF-Kurs für Arbeitsbühnenbediener dauert einen Tag und kostet pro Teilnehmer:

  • bei einer Kategorie: 269,- EUR netto
  • bei zwei Kategorien: 289,- EUR netto
  • bei drei Kategorien: 349,- EUR netto
zzgl. 42,00 Euro IPAF-Lizenz-Gebühr

Haben Sie noch Fragen? Unser IPAF-Team steht Ihnen telefonisch unter 0800 3 227 000 272 (kostenfrei) oder 02802 949 272 gerne zur Verfügung.

1. Select training course







    Lkw- und Anhängerarbeitsbühnen (1b)
    Scherenarbeitsbühnen (3a)
    Teleskop- und Gelenkteleskoparbeitsbühnen (3b)

    2. Add participant

    3. Book

    4. Billing recipient

    differs from orderer/participant

    (if different from orderer/participant):