01/23/2009 - Schwimmende Arbeitsbühne

Brücken und Gebäude sicher und effektiv vom Wasser aus prüfen

Um Brücken und Gebäude schnell und effektiv vom Wasser aus zu überprüfen, bietet mateco eine moderne und technologisch ausgereifte Zugangslösung an: Die Arbeitsbühne LT 350 K D 4x4 wird auf einem schwimmenden Ponton eingesetzt und von einem Schubboot angetrieben. Die leistungsstarke Bühne hat eine Arbeitshöhe von 35 m und glänzt durch fast 30 m seitliche Reichweite! Eine ideale Lösung also, um Bauwerke von Binnengewässern wirtschaftlich und sicher zu untersuchen. Neben der Wirtschaftlichkeit und Effektivität ist der Faktor Sicherheit ein Grund, warum das Wasser- und Schifffahrtsamt Stuttgart diese Art der Zugangslösung für den Einsatz auf dem Neckar zwischen Heilbronn und Plochingen zugelassen und bereits mehrmals eingesetzt hat.

Dank der großen seitlichen Reichweite (fast 30 m bei 100 Kilogramm maximaler Traglast im Korb) und einer maximalen Arbeitshöhe von 35 m kann mit der LT 350 K D 4x4 ein sehr großer Arbeitsbereich abgedeckt werden. Insgesamt drei Personen sowie 110 Kilo Geräte oder Zubehör können im Korb zugeladen werden, die maximale Traglast beträgt 350 Kilo. Dabei können sich zwei Personen ganz auf ihre fachliche Prüftätigkeit konzentrieren, während der Dritte ? der mateco-Bedienmann ? die Arbeitsbühne schnell und sicher von Ort zu Ort bewegt. Ist der Arbeitsbereich von über 50 Metern (von ganz links bis ganz rechts) in der Breite ausgeschöpft, bewegt der Kapitän den Schubverband zielsicher weiter. Der langjährige Kapitän des Schubbootes und der erfahrene mateco-Bedienmann der LT 350 K  D 4x4 ergänzen sich bei diesem Duo aus Boot und Bühne hervorragend. Die Sicherheit aller an den Arbeiten beteiligten Personen ist garantiert und das durchführende Unternehmen bzw. die Behörde kann vor Ort effektiv und kostenoptimiert arbeiten.

Zudem können mittels des um insgesamt 185 Grad schwenkbaren, überziehbaren Korbarmes der Arbeitsbühne auch Hindernisse unterfahren werden, so dass der Korbarm hinter dem Hindernis wieder aufgestellt werden kann. Ein 230 V/16 A Stromanschluss im Korb für Elektromess- sowie Elektrogeräte ist vorhanden.

Diese Zugangslösung ist optimal für die Bauwerksprüfung oder auch die ufernahe Baumpflege. Aber auch andere Arbeiten vom Wasser aus können so gewissenhaft und schnell erledigt werden. mateco vermietet diese Einheit als Paket und erstellt Interessenten ein individuelles Angebot für den kompletten Schubverband. Das Paket ist eine wirtschaftliche und flexible Lösung, z. Bsp. für selbständige Bauwerksprüfer oder Baumpfleger.

Auch vom Land aus bietet mateco seinen Kunden zahlreiche technisch hochstehende Einsatzmöglichkeiten bis 90 m an. mateco ist einer der führenden Spezialisten für moderne Zugangstechnik und hat seit über 35 Jahren Erfahrung in der Vermietung von Arbeitsbühnen. Für nahezu jedes Projekt findet das mateco Experten-Team eine effiziente Lösung.