09/19/2019 - Piraten kapern Tappi

Die Saalepiraten haben den 4. Tappi beklebt

Auch am mateco-Standort in Halle (Saale) gibt es ab sofort einen Tappi. Ende August wurde zusammen mit den Kindern der Kindertagesstätte Saalepiraten die 4. LKW-Arbeitsbühne mit bunten Handabdrücken beklebt. Bevor die Kinder mit der Beklebung loslegen konnten kam erst einmal ein kurzer Schauer direkt am Sportplatz neben dem Kindergarten der Saalepiraten herunter. Genau dort, wo unsere LKW-Arbeitsbühne stand und darauf wartete mit bunten Aufklebern zu einem Tappi beklebt zu werden. Keine 15 Minuten später war der Schauer auch schon wieder vorüber, die Arbeitsbühne abgetrocknet und die Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren standen gespannt um den zukünftigen Tappi. Der Werkstattleiter der mateco Leipzig, dessen Sohn ebenfalls zu den Saalepiraten gehört, hielt noch kurz eine Ansprache und dann ging es auch schon los. Erst ganz vorsichtig tasteten sich die Kinder an die rote LKW-Arbeitsbühne heran bis sie dann auf einmal mehr Mut gefasst hatten und kaum zu bremsen waren. Die Kinder der Kindertagesstätte Saalepiraten hatten sich dabei was ganz Besonderes überlegt und neben selbst ausgemalten und ausgeschnittenen Händen auch noch Blumen, Herzchen und Fußabdrücke gebastelt. Das macht den Tappi zu einem Einzigartigen unter seinen Geschwistern.

 

Jetzt kann ab sofort der Tappi auch im Umkreis von Halle (Saale) für soziale Projekte genutzt werden.