05.09.2013 - Seit 40 Jahren hoch hinaus

Der bundesweite Arbeitsbühnenvermieter mateco feiert aktuell 40-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass ist die gesamte Belegschaft ? rund 560 Personen ? zu einem Festwochenende nach Berlin geladen. ?Wir bringen unsere Mitarbeiter zueinander, das stärkt uns auch im Tagesgeschäft und kommt so dem Kunden wieder zugute?, erklärt Armin Rappen, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Gemeinsam für den Kunden die beste Lösung zu finden, ist eine Stärke des Vermieters. Das Geschäft ist beratungsintensiv. Es braucht Erfahrung, das richtige Gerät für den jeweiligen Einsatzort herauszusuchen. In allen 29 Niederlassungen gibt es deshalb Vor-Ort-Besichtigungen: ?Kundennähe hat für uns oberste Priorität?, so Rappen.

Grund zu feiern gibt es zur Genüge: Kontinuierlich ist das Unternehmen gewachsen, es ist bundesweit flächendeckend vertreten. Die Gesellschaften in Polen und Luxemburg sind auch immer größer geworden. ?Wir disponieren unsere Geräte in der jeweiligen Niederlassung vor Ort, daher kennen wir jede einzelne Region genau?, betont Rappen. Ist nationale Kompetenz gefragt, punktet der Vermieter ebenso. Nur ein Beispiel dafür ist der Kunde Alpha Signs, der über Monate an rund 180 Ibis- und Etap-Hotels die Außenwerbung tauschte. Für das Großprojekt stellte mateco LKW-Arbeitsbühnen. ?Alle Standorte wurden vorab von unserem Außendienst besichtigt?, sagt Key-Account-Manager Detlef Rath. Das Projekt war von Erfolg gekrönt.

Zum Festwochenende ist die Belegschaft am Alexanderplatz mitten in Berlin einquartiert. Ein attraktives Programm erwartet sie, sodass die Mitarbeiter viele bunte Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

 

Zum Download der RGB- und CYMK-Bilder bitte auf die Fotos rechts klicken.