08.08.2019 - Ein toller Tag für die „Rotkäppchen“, „Schneewittchen“ und „Sterntaler“

Auch am mateco-Standort in Osnabrück gibt es ab sofort einen Tappi.

Der 18. Juli war ein ganz besonderer Tag für die Mädchen und Jungen des Hagener Kindergarten St. Franziskus am Teutoburger Wald: Erst durften sie die Abdrücke ihrer Hände auf kunterbunten Folien „verewigen“, um diese dann auszuschneiden und auf die riesige LKW-Arbeitsbühne zu kleben.

Die Kinder der Gruppen „Rotkäppchen“, „Schneewittchen“ und „Sterntaler“ durften sich einen schönen Platz auf dem Tappi aussuchen, an dem künftig die Abdrücke ihrer Hände kleben sollte. Sie konnten es kaum erwarten und die Erzieherinnen sowie der Außendienstmitarbeiter der mateco Osnabrück hatten alle Hände voll zu tun, um den Strom der ungeduldig nach vorn drängenden Kinder zu bändigen.

Nach einer Stunde hat sich der LT 270 zu einem absoluten Hingucker verwandelt. Rund 50 Kinderhände und Farbkleckse schmücken ab sofort den Tappi in Osnabrück, der künftig für soziale Projekte im Umkreis zur Verfügung steht.

Wie viel Spaß die Kinder dabei hatten den Tappi zu bekleben, sehen Sie auch hier im Video: https://youtu.be/7Li9X7Ej-fs