← Zurück

mateco stellt vor - „grüne“ Teleskop-Gelenk-Arbeitsbühnen mit Allradantrieb

Mit der TG 200 K E 4x4 S* und der TG 202 K E+ 4x4 S haben wir unseren Mietpark um zwei Modelle erweitert, die ein emissionsloses Arbeiten ermöglichen.

Gleich zwei saubere und geräuscharme Teleskop-Gelenk-Arbeitsbühnen ergänzen von nun an den mateco Geräte-Fuhrpark.
Und unsere Neuzugänge haben vieles gemeinsam: Beide kommen für Arbeitshöhen bis 20 m zum Einsatz, können emissionslos betrieben werden und sind zudem mit Allradantrieb ausgestattet. Damit bieten sie vielseitige Einsatzmöglichkeiten im Außen- und Innenbereich und können auch unwegsames Gelände sicher überwinden. Der Unterschied zwischen den beiden Geräten zeigt sich vor allem beim Antrieb: Während in der TG 200 K E 4x4 S ein rein elektrischer Motor verbaut ist, verfügt die TG 202 K E+ 4x4 S über eine hybride Antriebstechnologie, welche die Geländegängigkeit eines leistungsstarken Diesel-Allradantriebs mit den Vorteilen eines emissionsfreien Elektroantriebs kombiniert.

 

Die Vorteile unserer „grünen“ Teleskop-Gelenk-Arbeitsbühnen auf einen Blick:


TG 200 K E 4x4 S

  • Maximale Arbeitshöhe von 20,00 m
  • Maximale seitliche Reichweite von 11,57 m
  • Antriebsart: 100 % elektrischer Motor, Allradantrieb
  • Steigfähigkeit: 45%
  • Korbabmessungen (Länge x Breite): 1,50 x 0,75 m
  • Tragfähigkeit des Arbeitskorbs: 230 kg
     

TG 202 K E+ 4x4 S

  • Maximale Arbeitshöhe von 20,16 m
  • Maximale seitliche Reichweite von 11,15 m
  • Antriebsart (2-in-1-Lösung): Elektro/Dieselgenerator, Allradantrieb
  • Steigfähigkeit: 45%
  • Korbabmessungen (Länge x Breite): 0,76 x 1,83 m
  • Tragfähigkeit des Arbeitskorbs: 227 kg
     

* Nicht an allen mateco Standorten verfügbar

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich